Sind Sie ein Hundemensch?
Sechs Schritte zum perfekten Hundemenschen:

 
1. Schritt: Das GEWISSEN
Warum will ich einen Hund? Was erwarte ich mir von meinem Hund? 

2. Schritt: Das WISSEN
Habe ich die nötige Geduld, Ruhe, Beharrlichkeit gemeinsam mit meinem Hund stetig Neues zu lernen?

Habe ich die nötige Verantwortung meinen Hund nicht zu vermenschlichen und hund sein zu lassen?
 

3. Schritt: Die SICHERHEIT
Bin ich bereit zu meinem Hund in allen Lebenslagen zu stehen? Bin ich in der Lage, meinen Hund artgerecht zu halten und damit auch niemand anderen zu belästigen?
 

4. Schritt: Die ZEIT
Habe ich täglich, 365 Tage im Jahr, 90 Minuten ohne Unterbrechung aktiv Zeit für meinen Hund? Bin ich bereit meinen Hund mind. 3 x  täglich, 365 Tage im Jahr, bei jedem Wetter zum Pinkeln und Lösen ins Freie zu führen?
 

5. Schritt: Die KREATIVITÄT
Bin ich kreativ genug, um die Zeit, die ich mit meinem Hund verbringe, abwechslungsreich zu gestalten? Bin ich flexibel genug Stöckelschuhe mit Bergschuhen und Anzug mit Jeans zu wechseln? Bin ich offen genug neue (Hunde)-Freunde zu gewinnen, nach hundegerechten Gegenden und Urlaubsgebieten zu suchen? Verkrafte ich es, wenn mein Auto schmutziger wird und meine Wohnung einen neuen Duft bekommt?

6. Schritt: Die KONSEQUENZ
Bin ich bereit, alle bereits genannten Punkte und viele andere mehr zu akzeptieren, um einen Freund fürs Leben zu gewinnen, Ihm die bestmögliche Fürsorge angedeihen zu lassen, weil er mir bedingungslos vertraut? 

 
Wie lauten Ihre Antworten?